STANZTECHNIK

 

 

Auf mehreren Stanzautomaten mit einer Presskraft von 28-50 Tonnen werden Stückzahlen

bis hin zur Großserie gefertigt. Mit Werkzeugen von einer Länge bis zu 1250 mm kann

Bandmaterial mit einer Breite von 5-170 mm und Dicke von 0,1-2 mm verarbeitet werden.

Die Einhaltung teilespezifischer Maße wird prozessbegleitend durch den Einsatz modernster

Messtechnik, wie beispielsweise Video-Check-Systeme, sichergestellt und nach aktuellen

Abnahmeverfahren wie VDA 6.1 und PPAP dokumentiert.

 

Mittels Folgeverbundtechnik wird gängige Stanztechnik mit voll automatisierten Arbeitsabläufen

kombiniert. Mehrere Arbeitsgänge in einen Fertigungsprozess zu integrieren, um Ihren

individuellen Wünschen gerecht zu werden, ist bei uns eine Selbstverständlichkeit.

Technische Sauberkeit mittels nachgeschalteter Reinigungsanlagen, sowie die Montage

mehrerer Komponenten sind nur zwei Beispiele für mögliche optionale Teilprozesse.