OBERFLÄCHENENTFETTUNG

 

 

Auf zwei modernen Anlagen befreien wir als Teilprozess der Fertigung oder Dienstleistung

metallische und keramische Oberflächen von Ölen und Fetten, Emulsionen und Trennmitteln.

Im Vollvakuumsystem werden mittels Perchlorethylen oder modifiziertem Alkohol auch

Bohrungen, Sacklöcher und Falzungen rückstandsfrei entfettet und getrocknet.

Für geometrisch anspruchsvolle Teile oder Schüttgut kann optional eine

Ultraschallbehandlung zugeschaltet werden.

 

Sämtliche Eigenschaften des Reinigungsprozesses können für Ihre Produkte individuell

festgelegt werden. Angefangen bei diversen Programmparametern wie Bearbeitungsdauer,

Schwenken und Rotation der Waschkörbe, Vollbad und Dampfentfetten bis bin zu diversen

Einsätzen für unsere Waschkörbe, um eine optimale Platzierung von Einzelteilen und

Schüttgut zu gewährleisten. Darüber hinaus wird die Oberflächenspannung

prozessbegleitend mittels Testtinte kontrolliert, eine Referenzmessung mittels

Kontaktwinkelmessgerät findet ebenfalls statt.